Campillo Reserva Selecta 2005

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

17,20 € inkl. MwSt., evtl. zzgl. Versandkosten
22,93 €/l

Leuchtend kirschrot mit granatfarbenem RandAnklänge von dunkler Frucht, Röstaromen und Gewürzen. Im Mund weich, mit dezenter Säure und reifen, samtigen Tanninen. Dieser Rotwein zeigt sich von einer sensationellen Ausgewogenheit. Ein Rioja Reserva der Extraklasse!

>Falstaff FAVORITE< mit 93 Punkten!

Rotwein Campillo Reserva Selecta 2005, Bodegas Campillo, Rioja, Spanien

Mehr Ansichten

  • Eingang Bodegas Campillo in Laguardia, La Rioja Alavesa, Spanien
  • Manuelle Weintraubenlese, Bodegas Campillo, Spanien
  • Weinkeller mit Holzgewölbe, Bodegas Campillo, La Rioja
  • FAVORITE in der Falstaff-Shortlist 5/14

"Tiefgründiger Duft von reifen, dunklen Beeren, eingelegtem Pfeffer, Leder und Kapern. Rauchig-ätherische Kontur. Zedernholz und Kräuterwürze. Feingliedrige Frucht nach roten Beeren und Kirsche. Präzise gesetzte mürbe Tannine. Anregende Himbeerfrucht im langen Finale. Ein Klassiker." (Falstaff 05/Juni 2014, S. 145)
 

Bodegas Campillo

Julio Faustino Martínez gründete 1990 die Bodega Campillo, die sich noch immer zu 100% in Familienbesitz befindet. Die Leidenschaft für Wein und das große Interesse an Architektur inspirierten den Gründer, den Bau der Bodega als architektonisches Projekt anzulegen. Was Campillo damals in der Rioja initiierte, ist heute weit verbreitet - die enge Verbindung zwischen Wein und Architektur. Nach Vorbild eines französischen Château entstand der imposante, aus Naturstein gebaute Haupttrakt - in einer privilegierten Lage in Laguardia (Rioja Alavesa) am Fuße des Kantabrischen Gebirges. Umgeben wird die Bodega von 50 Hektar Weinbergen. In unmittelbarer Nachbarschaft lädt das Weinmuseum „Villa Lucía“ zu einer interessanten Führung und einem lustigen, preisgekrönten Kurzfilm ein.


Betritt man die mächtige, mit antiken Möbeln und Ledersesseln ausgestattete Eingangshalle, sticht sofort die elegante Wendeltreppe ins Auge, die die fünf Stockwerke miteinander verbindet; alle Stockwerke haben die Form eines auf den Kopf gestellten „T“. Unterschiedliche Baumaterialien wie Stein, Stahl, Granit, Schiefer und Holz finden sich im Gebäude wieder. Beeindruckend sind die Keller mit ihren Holzgewölben, wo der Wein in Eichenfässern ruht.

Eine Spezialität von Campillo stellen die kleinen Weinkeller für Freunde und exklusive Kunden dar: Ausgewählte Weine werden unter der Obhut der Bodega in ihren eigenen, mit Namen versehenen Seitenkammern gelagert.

Campillo ist eine international renommierte Bodega. Einige Weine gewannen Gold - und Silbermedaillen bei bedeutenden Wettbewerben im Ausland (Brüssel, Bordeaux) und auf dem Heimatmarkt (Bacchus Award, Zarcillo Award).

Julio Faustino: „Gute Weine sind stilvolle Begleiter bei allen freudigen und unvergesslichen Ereignissen."


Wir erinnern uns gerne an die erste Zeit in Madrid, als wir der Empfehlung unseres Freundes Iñaki aus dem Baskenland folgten. Campillo Weine - bis heute immer wieder ein Genuss!

 

Jahrgang 2005
Herkunftsbezeichnung D. O. Ca. Rioja
Qualitätsgruppe Reserva
Typ Rotwein
Rebsorten 100% Tempranillo
Ausbau 22 Monate in französischer und amerikanischer Eiche
Alkohol 13,5%
Serviertemperatur 16 bis 18°
Allergene enthält Sulfite
Abfüller Bodegas Campillo S.L., Ctra. Logroño s/n, 1300 Laguardia, Rioja, Spanien
Bewertungen
Guía Peñín 93
Meininger Keine Angabe
Falstaff 93
MUNDUS Vini GOLD